Sie sind nicht angemeldet.

» Informationen
» Testberichte
» Verschiedenes
Anzeige
Website-Statistik
05.08.2004 - 05.02.2012:
Page Impressions: 269 902 538
Unique Besucher: 50 149 953

Gesamt seit Beginn:

Page Impressions: 286 655 097

Besucher gesamt: 62 566 539

Besucher heute bisher: 5 205

Besucher gestern: 9 616

Google-Pagerank von SE-World
 
 

SE-World hat am 05. Februar 2012 seinen Dienst eingestellt. Weitere Information können hier nachgelesen werden.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SE-World. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Spatze« ist männlich
  • »Spatze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 17. August 2007

Handys: XPERIA / K810i

Provider: T-Mobile

1

Dienstag, 20. Januar 2009, 09:38

Problem mit Bluetooth/Freisprechanlage

Hallo,

nachdem mein Problem mit den SIM-Kontakten gelöst ist, taucht das nächste auf.

Ich habe im Auto ein Blaupunkt-Radio mit eingebauter Bluetooth-Freisprechanlage.
Hier habe ich folgende Probleme:

1.) Das Xperia verbindet sich nicht immer automatisch mit dem Radio, hier hilft
Das aus und wieder einschalten der Bluetooth Verbindung am Handy.
(Ist hoffentlich kein Dauerzustand, mit meinem K810i hat das einwandfrei funktioniert).

2.) Ich kann nur bei ausgehenden Anrufen über die Freisprechanlage telefonieren,
eingehende Anrufe werden zwar am Radio angezeigt und es schaltet auch auf stumm, aber ich kann nicht darüber sprechen oder hören.


Hoffe es hat jemand einen Tip für mich.


Gruß

Spatze

  • »John1281« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2005

Handys: X1, HTC Hero

Provider: O2

2

Dienstag, 20. Januar 2009, 10:44

Ich hatte ähnliche Probleme, viel nerviger war aber noch, dass das X1 immer wieder die Verbindung verloren hat.

Dann habe ich herausgefunden, dass es wohl einen Bluetooth-Bug im X1 gibt, der in Kombination mit WLAN auftritt. Seitdem deaktiviere ich WLAN, wenn ich ins Auto steige, Bluetooth wird eingeschaltet und seit dem funktioniert alles reibungslos.

Vielleicht hilft dir das ja weiter...
Infos und Tipps zu Sony Ericsson gibts bei www.vieraugen.com
Aktuell: Test Sony Ericsson Vivaz, außerdem: Test N97 mini und HTC Hero, Handy-Kaufberatung.

  • »Spatze« ist männlich
  • »Spatze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 17. August 2007

Handys: XPERIA / K810i

Provider: T-Mobile

3

Dienstag, 20. Januar 2009, 11:06

Danke für den Tip, hilft mir aber leider nicht weiter, da ich
WLAN nur mal kurz Zuhause anschalte und es sonst immer aus ist.

  • »Winnie the Pooh« ist männlich

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2005

Handys: HP RW6815 WM5 Smartphone \ Z555i \ X1i

Firmware: R9G007 \ R2AA006 X1i

Provider: D2 (leider Vodafone)

4

Dienstag, 20. Januar 2009, 12:59

HBH-DS220 gleiche Problem

Habe ein HBH-DS220 Die audiofunktion geht einwandfrei. leider geht die Freisprechfunktion Wie im ersten beitrag. Also ein Bug im Bluetooth. Ausgehende gespräche können geführt werden dann wenn ein eingehendes Gespräch ist sendepause.
Sichtbar unsichtbar als headset festgelegt USW
Dance with me

Winnie the Pooh

  • »rainer-srt« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 19. Januar 2009

Handys: X1

5

Dienstag, 20. Januar 2009, 15:52

Der bluetooth-Bug betrifft nicht nur Telefonieren, sondern auch das Hören von Musik über Bluetoothkopfhörer. Sporadisch fällt der Empfang immer mal für ca. 1-3 s aus.

  • »Winnie the Pooh« ist männlich

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2005

Handys: HP RW6815 WM5 Smartphone \ Z555i \ X1i

Firmware: R9G007 \ R2AA006 X1i

Provider: D2 (leider Vodafone)

6

Dienstag, 20. Januar 2009, 17:48

Verbindung

Also die verbindung zu der Freisprechfunktion geht verloren ist das dann eine einstellung Problem
Dance with me

Winnie the Pooh

  • »Spatze« ist männlich
  • »Spatze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 17. August 2007

Handys: XPERIA / K810i

Provider: T-Mobile

7

Dienstag, 27. Januar 2009, 10:08

Hallo,

möchte das Thema nochmal aufgreifen.

Ich habe gestern auf die neue Version R2AA006 aktualisiert und danach konnte ich sowohl eingehende als
auch ausgehende Anrufe über meine Freisprecheinrichtung führen.

Nur seit heute morgen habe ich wieder das Problem, dass eingehende Anrufe nicht mehr über die FSE zu hören sind, obwohl ich eigentlich nichts verstellt habe.

Wo könnte das Problem zu suchen sein?

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2008

Handys: X1

8

Dienstag, 27. Januar 2009, 10:49

Hallo zusammen,

ich verwende das X1 mit einem Audi RNS-E (Navi Plus) und der dazugehörigen FSE. Bei mir gibt es keine Probleme. Allerdings verwende ich Jetware (http://www.jetwaremobile.com/) für die Bluetooth-Kommunikation, da nur damit meine Kontakte und Ruflisten korrekt übertragen werden. Vielleicht hilft Euch das Tool auch bei euren Probs. Die Software könnt Ihr 30 Tage kostenlos testen...

Viele Grüße

  • »necrox« ist männlich

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 29. Juni 2008

Handys: C702

9

Freitag, 13. Februar 2009, 08:48

Hallo zusammen,

ich möchte auch nochmal das Thema aufgreifen, da ich auch das Problem habe, wie in Punkt 2 beschrieben.

Und dann noch die Frage, was es mit dem Bitpool auf sich hat.
Standardmäßig war es auf 30 eingestellt, was hat das für Auswirkungen es z.b. auf 58 zu stellen?

  • »silverblue1963« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2006

Handys: XPERIA X1 / P990i / S65

Provider: T-Mobile

10

Freitag, 13. Februar 2009, 14:03

Bei der Bluetooth-Problematik schließe ich mich auch an.

Bei mir tritt das Problem allerdings in einer etwas anderen Weise auf, und zwar scheint bei mir das Mikrofon der Freisprechanlage (Audi MMI) nicht immer aktiviert zu werden. :(
Das heißt, sowohl bei eingehenden, wie auch ausgehenden Gesprächen, höre ich mein Gegenüber zwar klar und deutlich, der hört aber mich nicht.
Nach einem Neustart des X1 funktioniert dann alles wunderbar.

Gruß
silverblue


P.S.: Das Tool "Jetware" nutze ich auch, löst aber das Problem nicht
P.S.S.: Das mit dem Bitpool würde mich auch mal interessieren.

close