Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung von SE-World erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen.

» Informationen
» Testberichte
» Verschiedenes
Anzeige
Website-Statistik
05.08.2004 - 05.02.2012:
Page Impressions: 269 902 538
Unique Besucher: 50 149 953

Gesamt seit Beginn:

Page Impressions: 297 533 079

Besucher gesamt: 70 814 016

Besucher heute bisher: 2 136

Besucher gestern: 5 588

Google-Pagerank von SE-World
 
 

SE-World hat am 05. Februar 2012 seinen Dienst eingestellt. Benutzerlogins sind seit Oktober 2015 nicht mehr möglich! Weitere Informationen

1

Dienstag, 31. Januar 2012, 23:09

Kurze Frage zu Bradings: was genau ist deren Nachteil?

Ich stehe in den nächsten Tagen oder Wochen vor einer Vertragsverlängerung - es soll ein Smartphone werden, evlt. ein Xperia Ray. Jetzt weiß ich noch nicht, ob ich ein Handy vom Provider nehme oder lieber selber eines kaufe und dafür monatlich dann weniger Vertragskosten habe.

Jetzt weiß ich, dass einige Modelle (nicht speziell nur Sony Ericsson) gebrandet sind. Ganz früher hieß das: Providerlogo auf dem Handy, oft simlock. Doch was genau bedeutet das heutzutage bei Smartphones? Logos findet man ja mittlerweile an sich keine mehr. Oder hängt das vom Modell ab, welche Dinge ein Branding mit sich bringt? Manchmal lese ich, dass es einfach nur eine Voreinstellung der Internetzugangs-EInstellungen ist, die man jederzeit ändern kann, manchmal sind dann halt noch Provider-Apps drauf,m die man ggf einfach dann halt links liegen lässt - aber manchmal hab ich aber auch das Gefühl, dass es Riesennachteile geben kann.

Weiß da einer gut bescheid? Am besten wäre, wenn jemand einen Link zu einer Seite hat, in der das (nicht nur für Sony Ericsson) genauer aufgedröselt wird.

Das "Problem" ist nämlich: ich kann nöchste Woche mal nachfragen, wie es mit einem neuen Vertragsangebot aussieht - wenn nun ein "gebrandetes" Smartphone gar nicht so schlimm wäre, könnte ich auch direkt zuschlagen. Wenn es aber doch ein größerer Nachteil ist und ich ein Smartphone lieber selber kaufe, muss ich alles um einen Monat verschieben, da mir aktuell noch etwas Geld fehlt, um direkt ein Smartphone zu kaufen.

Danke :)

2

Mittwoch, 1. Februar 2012, 16:01

Vodafone sind nur Verschieden Apps drauf sonst sieht man nix .
außerdem kannst du das branding entfernen :thumbsup:

3

Freitag, 3. Februar 2012, 17:18

Das heißt es gibt an sich doch nichts "schlimmes" ?


ps: hatte 2-3 Tage kein DSL, daher erst jetzt wieder online

4

Samstag, 4. Februar 2012, 14:38

außer unnötige apps wirst du wahrscheinlich nix merken, lese dir mal das durch :whistling:
schau doch mal bei http://www.android-hilfe.de/sony-ericsson-forum/ vorbei da wirst du viel von uns finden :thumbsup: :thumbsup:

5

Samstag, 4. Februar 2012, 18:08

Mit Branding kommen Updates später, da die Provider ihre gebrandete Version ja erstmal erstellen müssen.

Bei mir war immer klar, das Branding wird sofort weggemacht.
Beim Arc war es 4h, nachdem ich das Geät erhalten habe :D

Ähnliche Themen

close