Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung von SE-World erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen.

» Informationen
» Testberichte
» Verschiedenes
Anzeige
Website-Statistik
05.08.2004 - 05.02.2012:
Page Impressions: 269 902 538
Unique Besucher: 50 149 953

Gesamt seit Beginn:

Page Impressions: 297 557 557

Besucher gesamt: 70 835 528

Besucher heute bisher: 588

Besucher gestern: 3 057

Google-Pagerank von SE-World
 
 

SE-World hat am 05. Februar 2012 seinen Dienst eingestellt. Benutzerlogins sind seit Oktober 2015 nicht mehr möglich! Weitere Informationen

  • »posler73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 2. September 2011

1

Samstag, 3. September 2011, 09:19

bei Firmwareupdate unterbrochen

Hallo, habe gestern das P990i updaten wollen und es hat auch alles super geklappt bis bei ca. 80 % die Software mir schrieb abbruch. :cursing:

Nach erneuten wieder verbinden schrieb mir die SW das das Handy auf dem neusten Stand wäre. ?( Aber ich kann das Handy einschalten aber es geht nur der Bildschirm an aber der bleibt swz. manchmal kann auch ein blauen Bild sehen.

Ich denke das wir das Bootmenü sein. Mehr leider nicht.

Gibt es eine Software zum booten oder kann ich zum SW Point oder gleich in die Tonne.

Leider habe ich nicht viel zu meinen problem gefunden.

Ich hoffe mir kann jemand helfen.



Danke

posler 73

2

Samstag, 10. September 2011, 14:12

Hallo posler73,
wenn das Update vorzeitig abgebrochen wird, kann es durchaus sein, dass dabei etwas schief gelaufen ist (selbst wenn es beim zweiten Mal vermeintlich funktioniert hat). Es kam schon häufiger vor, dass man es mehrmals versuchen musste bis es klappt. Zwischen den Vorgängen den Update Service beenden, USB-Kabel entfernen, den PC neu starten und auch den Akku kurz heraus nehmen und die Prozedur wiederholen. Sollte "SEUS" dann immer noch melden, dass die Software auf dem aktuellsten Stand ist, kann man über den Button "Installieren" (rechts unten in dem gleichen Fenster, kann eventuell auch anders heißen) die Software über die vorhandene Version drüber installieren.
Falls das Problem dann immer noch besteht und du noch Garantie darauf hast, bleibt wohl nur der Gang zu einem Service Point in deiner Nähe.

close