Sie sind nicht angemeldet.

» Informationen
» Testberichte
» Verschiedenes
Anzeige
Website-Statistik
05.08.2004 - 05.02.2012:
Page Impressions: 269 902 538
Unique Besucher: 50 149 953

Gesamt seit Beginn:

Page Impressions: 286 347 310

Besucher gesamt: 62 358 467

Besucher heute bisher: 1 786

Besucher gestern: 11 308

Google-Pagerank von SE-World
 
 

SE-World hat am 05. Februar 2012 seinen Dienst eingestellt. Weitere Information können hier nachgelesen werden.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SE-World. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Papa Schlumpf

Offizieller Quotenschlumpf ;-)

  • »Papa Schlumpf« ist männlich
  • »Papa Schlumpf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 734

Registrierungsdatum: 9. August 2004

Handys: K850i, W880i, Play (Testgerät)

Firmware: R1FA035, leer

Provider: Vodafone

1

Montag, 15. Dezember 2008, 18:30

Testbericht HBH-IS800

Hi zusammen,
Dank Mobiltec24 kann ich euch heute vom HBH-IS800 berichten.
Wie immer: schnell die Info erhalten das die Ware nun lieferbar ist und am Freitagabend (~23Uhr) geordert.
Am Samstag gegen Mittag die Info erhalten das sich die Ware auf dem Wege befindet.
Eingetroffen ist es heute um ca. 11 Uhr.



Als Zubehör wird ein kleiner Klipp geliefert, 3 paar Ohrstöpsel, Ladekabel CST-61 und eine kleine Aufbewarungsbox.


Der Tragekomfort ist nicht ganz so gut wie beim HPM-90, was an der Größe und an dem leichtem Mehrgewicht liegt.
Ich mußte Sie etwas kräftiger in die Ohren drücken, bei Bewegung fallen Sie dann nicht raus.


Kopplung klappte sofort und ohne Probleme.
Weiter geht es erstmal in Kurzform, hole erst später weiter aus (Vergleich zum HPM-90, dauert etwas).
Erster Soundcheck: bestanden
Telefonieren: ich wurde klar und deutlich verstanden, wie bei InEars üblich hört man sich selber sprechen, kein Hall, sondern die Kopfstimme (kann das nicht anders umschreiben).

Bis jetzt, eine Gadget welches ich haben mußte und noch nicht bereue ;)
So, jetzt kann ich dann auch weiter testen 8o

Gruß
Papa Schlumpf

PS: leider will meine EX-S880 nicht Ihren Dienst tun, da mußte das Handy halt herhalten ;(
Weil die Lichtgeschwindigkeit höher als die Schallgeschwindigkeit ist, hält man viele Leute für helle Köpfe, bis man sie reden hört.
Fragen zum Handy, Games & Progs etc. werden von mir nicht per PN, Mail etc beantwortet. Dafür gibt es das Forum.
Falls ich etwas geschlossen habe, worauf Ihr gerne und mit gutem Inhalt antworten wollt, schreibt mir bitte eine PN, mit Begründung und Link zu dem Thema, Danke.



Papa Schlumpf

Offizieller Quotenschlumpf ;-)

  • »Papa Schlumpf« ist männlich
  • »Papa Schlumpf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 734

Registrierungsdatum: 9. August 2004

Handys: K850i, W880i, Play (Testgerät)

Firmware: R1FA035, leer

Provider: Vodafone

2

Montag, 15. Dezember 2008, 21:08

Habe jetzt mal einen (längeren) Soundcheck gemacht und eins zu eins verglichen.
(Musik: Jazz, Blues, Pop, Rock, Metal, Klassik..)
Im Handy habe ich keine Einstellung verändert, sprich meine Einstellungen genutzt.
Vorweggenommen, ein besser oder schlechter finde ich im Vergleich zwischen HBH-IS800 und dem HPM-90 nicht.
Die Mitten und Höhen sind im Grunde gleich.
Im Bassbereich gab es Unterschiede.
Mal war mir das 90er zu basslastig, mal fehlte dem 800 der Wums.
(nehme einfach immer beide mit, hehe)

Die HPM-90 sind schneller im Ohr fixiert um eine gute Quali wiederzugeben.
Bei den IS800 muß ich etwas drehen und probieren.
Schlagt oder prügelt mich ( :D ), mir kommt es so vor, wenn ich links und rechts vertausche, klingt das IS800 besser, als wenn ich es nach Angaben trage. 8|
Dabei sehen die gleich aus 8|

Im Ohr sind die HPM-90 angenehmer, beim tragen und hantieren die IS800, durch die fehlende Schnur. Die freie Bewegung hat schon was, aber auch die Bedienung vom HPM-90 per "Fernbedienung".
Sound, je nach Musik eine Geschmacksfrage und wie man es nutzt.

Meine Meinung; ich gebe die beiden nicht mehr her und muß mich zum Glück auch nicht entscheiden.
Den Kauf bereue ich nicht und wird auch nicht rückabgewickelt, leichte Technikverückheit ist vorhanden, in dem Sinne schuldig. :thumbup:

Fragen vorhanden, dann mal los.

Gruß
Papa Schlumpf
Weil die Lichtgeschwindigkeit höher als die Schallgeschwindigkeit ist, hält man viele Leute für helle Köpfe, bis man sie reden hört.
Fragen zum Handy, Games & Progs etc. werden von mir nicht per PN, Mail etc beantwortet. Dafür gibt es das Forum.
Falls ich etwas geschlossen habe, worauf Ihr gerne und mit gutem Inhalt antworten wollt, schreibt mir bitte eine PN, mit Begründung und Link zu dem Thema, Danke.



Papa Schlumpf

Offizieller Quotenschlumpf ;-)

  • »Papa Schlumpf« ist männlich
  • »Papa Schlumpf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 734

Registrierungsdatum: 9. August 2004

Handys: K850i, W880i, Play (Testgerät)

Firmware: R1FA035, leer

Provider: Vodafone

3

Dienstag, 16. Dezember 2008, 21:50

Kleiner Nachtrag, die Verarbeitungsqualität ist über jeden Zweifel erhaben und macht einen sehr guten Eindruck.
Der kleine Knopf schaltet das IS800 an, durch nochmaliges kurzes drücken wird der Player gestartet.
Skippen ist damit nicht möglich!



Gruß
Papa Schlumpf
Weil die Lichtgeschwindigkeit höher als die Schallgeschwindigkeit ist, hält man viele Leute für helle Köpfe, bis man sie reden hört.
Fragen zum Handy, Games & Progs etc. werden von mir nicht per PN, Mail etc beantwortet. Dafür gibt es das Forum.
Falls ich etwas geschlossen habe, worauf Ihr gerne und mit gutem Inhalt antworten wollt, schreibt mir bitte eine PN, mit Begründung und Link zu dem Thema, Danke.



  • »Humunculus« ist männlich

Beiträge: 1 489

Registrierungsdatum: 29. November 2004

Handys: Xperia X10 mini

Firmware: 2.1.1.C.0.0

4

Dienstag, 16. Dezember 2008, 22:54

Hallo Papa Schlumpf,

vielen Dank erst mal für den tollen und ausführlichen Testbericht. :thumbup:

Was mich noch interessieren würde:

Wenn du die Ohrstöpsel länger im Ohr trägst (zum Beispiel mehr als 1 Stunde), verspürst du da Schmerzen (nicht von der Akkustik her sondern vom Druck der Stöpsel)? Könnte vielleicht hilfreich sein für Leute die empfindliche Ohren haben.

Papa Schlumpf

Offizieller Quotenschlumpf ;-)

  • »Papa Schlumpf« ist männlich
  • »Papa Schlumpf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 734

Registrierungsdatum: 9. August 2004

Handys: K850i, W880i, Play (Testgerät)

Firmware: R1FA035, leer

Provider: Vodafone

5

Dienstag, 16. Dezember 2008, 23:06

Hi,
gerne doch.
Nein, nur ein leicht erhöter Druck ist vorhanden, aber nichts im Ansatz von Schmerzen.
Ein Tragen über Stunden hinterlässt bei mir kein unwohlsein oder Druckstellen.
Dazu fällt mit ein, zum Joggen sind die nicht geeignet. Zumindest bei mir. Normales gehen und bewegen ist kein Problem, Sie halten. (DankdreiWetterTaft..)
Ich selber nutze die kleinen Aufsätze (S), die den InEars beigelegt werden.

Gruß
Papa Schlumpf
Weil die Lichtgeschwindigkeit höher als die Schallgeschwindigkeit ist, hält man viele Leute für helle Köpfe, bis man sie reden hört.
Fragen zum Handy, Games & Progs etc. werden von mir nicht per PN, Mail etc beantwortet. Dafür gibt es das Forum.
Falls ich etwas geschlossen habe, worauf Ihr gerne und mit gutem Inhalt antworten wollt, schreibt mir bitte eine PN, mit Begründung und Link zu dem Thema, Danke.



Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2008

6

Mittwoch, 17. Dezember 2008, 14:21

Hallo Papa Schlumpf,

ich hätte da auch noch ein bis zwei Fragen.

Wie sieht es mit der Akkulaufzeit und mit der Ladezeit aus. Hast du das schon erste Erfahrungswerte? Gibts es optische oder akustische Warnmeldungen wenn der Akku zu neige geht, bzw. wenn der Akku wieder vollständig geladen ist. :?:

Bezüglich Bluetooth würde mich interessieren ob das Gerät Multipoint fähig ist, sprich kann ich gleichzeitig mit dem Handy und dem Laptop eine Verbindung herstellen? :?:

Gruß

Klaus

7

Mittwoch, 17. Dezember 2008, 14:48

Für In-Ears gilt eh die 50/50-Regel: Nicht mehr als 50 Minuten am Stück mit nicht mehr als 50% der maximalen Lautstärke.

Ich hätte ja beim IS800 eher die Panik, dass es mir jemand vom Hals reißt. :S
"A second use of the clock component is to manipulate time"
- Google App Inventor Documentation.

Papa Schlumpf

Offizieller Quotenschlumpf ;-)

  • »Papa Schlumpf« ist männlich
  • »Papa Schlumpf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 734

Registrierungsdatum: 9. August 2004

Handys: K850i, W880i, Play (Testgerät)

Firmware: R1FA035, leer

Provider: Vodafone

8

Mittwoch, 17. Dezember 2008, 19:59

Hi Klaus,
erste Erfahrungswerte sind vorhanden, habe aber nie auf die Uhr geschaut. Daher ~ Werte ;)

Die genannten Werte von SE kommen schon recht gut hin: Ladezeit 2 Stunden und 3-4 Stunden hören kommt auch hin.
Es kommt eine Warnmeldung als Piepston und auf dem Handydisplay wird die Warnmeldung auch gezeigt.
Beim Laden leuchtet die kleine Lampe am Ohrhörer solange Rot bis er geladen ist.

Multipoint, habe ich nicht getestet und mich dem Thema auch noch nicht weiter auseinandergesetzt.
Habe mich mal "etwas" eingelesen und auch bei SE gesucht: Mutipoint wird nur beim HBH-970 und 980 erwähnt und beide haben kein Auto pairing.
Verbessert mich bitte, wenn das nicht in einem Zusammenhang steht.
Bei dem Punkt muß ich erstmal passen, sorry.
Vermute aber ein nein.

@xell,
ein kleiner Klipp zur Sicherung ist vorhanden. Der hält aber keiner großen Gewalt stand ;-)
So ist es aber im Grund mit jedem BT-Headset.
Kleiner Vorteil, anhand der kleinen Schnur kann man denken das es ein schnurgebundenes ist.
Die 50/50-Regel kenne ich nicht.

========================================================================================================

Ein nettes OT, Mobiltec24 hat mich angeschrieben/informiert, das Sie für SEW ein kleine Aktion starten bis die Ware weg ist, kostet es 88€.
Kein schlechter Preis für einen aus meiner Sicht sehr guten und zuverlässigen Shop.
Hier der Link, der Rest liegt bei euch:
HBH-IS800 SEW-Aktiontspreis

========================================================================================================

Gruß
Papa Schlumpf
Weil die Lichtgeschwindigkeit höher als die Schallgeschwindigkeit ist, hält man viele Leute für helle Köpfe, bis man sie reden hört.
Fragen zum Handy, Games & Progs etc. werden von mir nicht per PN, Mail etc beantwortet. Dafür gibt es das Forum.
Falls ich etwas geschlossen habe, worauf Ihr gerne und mit gutem Inhalt antworten wollt, schreibt mir bitte eine PN, mit Begründung und Link zu dem Thema, Danke.



Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2008

9

Mittwoch, 17. Dezember 2008, 21:38

Hallo Papa Schlumpf,

ich denke deine Info das die Teile kein Multipoint unterstützen kommt hin, ich hatte bisher auch keine entsprechenden Angaben gefunden. Allerdings hatte ich die Hoffnung das Feature wäre nur nicht erwähnt worden, aber trotzdem vorhanden. Es gibt allerdings keinen (zwingenden) Zusammenhang zwischen Autopairing und Mulitpoint-Fähigkeit. Laufzeit und Ladezeit hört sich gut an. Eine eher bescheidene Laufzeit würde das Vergnügen etwas trüben, aber 3-4 Stunden ist für mich bei so einer Technik, bzw. Größe okay.

========================================================================================================
Das ist wirklich ein nettes OT, bisher hatte ich schon bei zwei Bestellungen pech. Die Ware war als lieferbar ausgewiesen, dann ist aber doch nichts draus geworden :thumbdown: .
Ich hatte schon die Hoffnung aufgegeben die Teile (zu einem akzeptablen Preis) vor Weihnachten in die Finger zu bekommen.
Da kommt der Link von dir absolut zum richtigen Zeitpunkt, Bestellung ist schon raus :thumbup: . Vielen Dank auch dafür.

========================================================================================================

Gruß

Klaus

Papa Schlumpf

Offizieller Quotenschlumpf ;-)

  • »Papa Schlumpf« ist männlich
  • »Papa Schlumpf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 734

Registrierungsdatum: 9. August 2004

Handys: K850i, W880i, Play (Testgerät)

Firmware: R1FA035, leer

Provider: Vodafone

10

Mittwoch, 17. Dezember 2008, 23:48

Hi,
Deine Hoffnung kann ich gut verstehen und ich weiß auch, das die Seiten von SE nicht immer "aktuell" sind.
Grins, aus dem Grunde haben Foren wie wir eines sind, ja auch eine Daseinsberechtigung! :D

Kann jeder deuten wie man möchte ;)

Zitat

Es gibt allerdings keinen (zwingenden) Zusammenhang zwischen Autopairing und Mulitpoint-Fähigkeit.

OK, nehme ich erstmal so hin. Danke für die Info.
Hast Du mal ein paar "gute" Links für mich, die sich mit dem Thema beschäftigen?
Mache mich da aber mal in den Tagen etwas fitter (suchen). Wenn ich Urlaub habe, nehme ich auch meinen Lappie aus der Firma wieder mit nach Hause und kann das mal testen, wenn es die Zeit zulässt!

Hatte da noch etwas vergessen zu schreiben:

Zitat

Kein schlechter Preis für einen aus meiner Sicht sehr guten und zuverlässigen Shop.
Hier der Link, der Rest liegt bei euch:

Das ist rein meine "persönliche Meinung" und Erfahrungswert mit dem Shop!
Wollte das nur klarstellen!

@Klaus,
freut mich für Dich, wenn es Dir helfen wird/kann und Du die Ware auch so erhälst, ich gehe davon aus. > Bingo
Wenn Dir bei dem Angebot nichts geliefert wird, bitte informiere mich per PN.

Gruß
Papa Schlumpf
Weil die Lichtgeschwindigkeit höher als die Schallgeschwindigkeit ist, hält man viele Leute für helle Köpfe, bis man sie reden hört.
Fragen zum Handy, Games & Progs etc. werden von mir nicht per PN, Mail etc beantwortet. Dafür gibt es das Forum.
Falls ich etwas geschlossen habe, worauf Ihr gerne und mit gutem Inhalt antworten wollt, schreibt mir bitte eine PN, mit Begründung und Link zu dem Thema, Danke.



  • »Megachecker« ist männlich

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2006

Handys: W850i, W960i

Provider: Vodafone D2

11

Mittwoch, 24. Dezember 2008, 12:46

Hi! Tollen Testbericht hast du da geschrieben.

Mich würde interessieren ob man das Headset auch mit der PS3 verbinden kann. Hast du zufällig eine Möglichkeit das zu testen?

Papa Schlumpf

Offizieller Quotenschlumpf ;-)

  • »Papa Schlumpf« ist männlich
  • »Papa Schlumpf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 734

Registrierungsdatum: 9. August 2004

Handys: K850i, W880i, Play (Testgerät)

Firmware: R1FA035, leer

Provider: Vodafone

12

Freitag, 26. Dezember 2008, 00:17

Hi,
freut mich, das Dir der Testbericht gefallen hat.
Ja, das kann ich morgen mal testen, zumindest ob Sie erkannt werden.

Gruß
Papa Schlumpf
Weil die Lichtgeschwindigkeit höher als die Schallgeschwindigkeit ist, hält man viele Leute für helle Köpfe, bis man sie reden hört.
Fragen zum Handy, Games & Progs etc. werden von mir nicht per PN, Mail etc beantwortet. Dafür gibt es das Forum.
Falls ich etwas geschlossen habe, worauf Ihr gerne und mit gutem Inhalt antworten wollt, schreibt mir bitte eine PN, mit Begründung und Link zu dem Thema, Danke.



  • »Megachecker« ist männlich

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2006

Handys: W850i, W960i

Provider: Vodafone D2

13

Freitag, 26. Dezember 2008, 15:31

Jo cool das würde mich freuen wenn du das dann mal posten würdest ob es geht!

Papa Schlumpf

Offizieller Quotenschlumpf ;-)

  • »Papa Schlumpf« ist männlich
  • »Papa Schlumpf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 734

Registrierungsdatum: 9. August 2004

Handys: K850i, W880i, Play (Testgerät)

Firmware: R1FA035, leer

Provider: Vodafone

14

Sonntag, 28. Dezember 2008, 03:23

Hi,
sorry das es etwas gedauert hat, Weihnachtstage und habe auf meiner Box nun auch noch Linux (Yellow Dog).
Die PS3 hat das Headset nicht erkannt.
Warum auch immer, ich weiß es nicht.

Gruß
Papa Schlumpf
Weil die Lichtgeschwindigkeit höher als die Schallgeschwindigkeit ist, hält man viele Leute für helle Köpfe, bis man sie reden hört.
Fragen zum Handy, Games & Progs etc. werden von mir nicht per PN, Mail etc beantwortet. Dafür gibt es das Forum.
Falls ich etwas geschlossen habe, worauf Ihr gerne und mit gutem Inhalt antworten wollt, schreibt mir bitte eine PN, mit Begründung und Link zu dem Thema, Danke.



  • »Megachecker« ist männlich

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2006

Handys: W850i, W960i

Provider: Vodafone D2

15

Sonntag, 28. Dezember 2008, 13:55

Das ist natürlich sehr schade, das wäre ein wichtiger Kaufgrund gewesen. naja egal

close