Sie sind nicht angemeldet.

» Informationen
» Testberichte
» Verschiedenes
Anzeige
Website-Statistik
05.08.2004 - 05.02.2012:
Page Impressions: 269 902 538
Unique Besucher: 50 149 953

Gesamt seit Beginn:

Page Impressions: 288 720 159

Besucher gesamt: 63 897 760

Besucher heute bisher: 4 643

Besucher gestern: 11 576

Google-Pagerank von SE-World
 
 

SE-World hat am 05. Februar 2012 seinen Dienst eingestellt. Weitere Information können hier nachgelesen werden.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SE-World. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »co/-\ch« ist männlich
  • »co/-\ch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 657

Registrierungsdatum: 1. Juli 2005

Handys: P1i

Firmware: R9K009

Provider: o2 | T.I.M.

1

Montag, 28. November 2005, 22:39

Für die folgenden SE Handys gibt es den Update Service:

Aino,
JaLou/BeJoo/Jalou by D&G,
C510, C702, C901, C902, C903, C905,
D750,
G502, G700, G705, G705u, G900,
K310, K320, K510, K530, K550, K610, K618, K630, K660, K750, K758, K770, K790, K800, K810, K818, K850/K858,
M600/M608,
Naite,
P1i, P990,
R300, R306,
S500, S0-01B, Satio,
T303, T650/T658, T700, T707, T715, (Equinox) TM717, TM506,
V630, V640,
W200, W205, W300, W350, W380, W508, W518, W550, W580, W595, W610, W660, W700i, W705, W710/W712, W715,
W760, W800, W810, W830, W850, W880/W888, W890, W902, W908/W910, W950/W958, W960, W980, W995,
X1, X10, X2, Xperia Pureness,
Yari/Kita,
Z310, Z520, Z525, Z530, Z550, Z555, Z558, Z610, Z710/Z712, Z750, Z770, Z780.


Geräte mit dem alten SE-Systemanschluss werden von SEUS nicht mehr unterstützt!


(Angaben ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit)

Besser bekannt als "Sony Ericsson Update Service" (SEUS), mit dem man auf sehr einfache und komfortable Art und Weise die Firmwareversion seines Sony Ericsson Handys auf dem neuesten Stand halten kann. Dieser Service wird von Sony Ericsson bereitgestellt, weshalb es bei Benutzung auch zu keinem Garantieverlust kommt. SEUS führt bei diesem Update oder dem Neueinspielen der Firmware einen Fullflash durch. D.h. das Handy befindet sich nach dem Update der Firmware wieder im Auslieferungszustand. Deswegen ist vor dem Update unbedingt eine Backup der Daten anzufertigen.

Anleitung: SMS, Telefonbuch, Termine auf ein neues Handy übertragen / Backup mit MyPhoneExplorer


Bitte lest diese Anleitung sehr gründlich und
beachtet alle angegebenen Schritte und Hinweise!
Das erspart viele weitere Fragen und führt schneller zum gewünschten Erfolg.


Voraussetzungen:

  • Internetverbindung (vorzugsweise Breitband, d.h. DSL etc.)
    Hinweis: SEUS kann nicht Offline genutzt werden, da es eine Online-Anwendung ist, die Zugriff auf das Internet benötigt
  • USB-Datenkabel DCU-60, DCU-65
  • Eines der folgenden Betriebssysteme muss installiert sein:
    # Windows XP™ (Home oder Professional) mit SP2 oder höher
    # Microsoft® Windows Vista™ (32/64 Bit)
    # Microsoft® Windows 7 (32/64 Bit)

  • Systemanforderungen:
    # Intel® Pentium® 4, 2,0 GHz oder höher, AMD Athlon™
    # 500 MB freier Festplattenspeicher
    # 512 MB RAM (Arbeitsspeicher)
    # 1 USB-Port (2.0)
    # Internet Explorer 7 oder höher < wird nicht mehr explizit auf der SE-Seite genannt


  • Wichtig: Der Adobe Flash Player ActiveX (früher bekannt unter dem Namen "Macromedia Flash Player") muss mit/über dem Internet Explorer installiert worden sein bzw. SEUS wird nicht funktionieren, wenn der Flash Player mit einem anderen Internetbrowser installiert wurde. Sollte der Flash Player schon installiert sein, kann man hier die Version sowie die korrekte Installation überprüfen. Gibt es mit der installierten Version Probleme, sollte man mit dem Flash Player Uninstaller (alle Versionen) die alte Version deinstallieren und dann eine Neuinstallation des Flash Players durchführen.
  • Ab der SEUS-Version 2.6.11.7. wird die JAVA 2 Platform Standard Editon Runtime Environment automatisch mit installiert. Sollte es dennoch zu einem Problem mit der JRE kommen, kann man einfach über diesen Link eine Überprüfung der installierten Version vornehmen und auch ggf. gleich die neueste Version downloaden.
  • Tools wie bspw. WindowBlinds sollten deaktiviert/deinstalliert werden.
  • Das Windows Standard-Theme sollte verwendet werden, bei geänderten Themes kann es Probleme beim Programmstart geben.
  • Der Akku muss vollständig geladen sein (mit 95% sollte es aber auch klappen).
  • Bei Problemen bitte auch unter "Troubleshooting" am Ende dieser Anleitung nachschauen!


Installationsanweisungen zu SEUS:
  • Ladet die Aktualisierungssoftware herunter, und führt die heruntergeladene Datei aus.







  • Steckt das USB-Kabel (DCU-60/DCU-65) in einen freien USB-Port am PCs, aber noch nicht mit dem Handy verbinden. Bitte keinen USB-Hub oder dergleichen verwenden, sondern als einziges Kabel direkt an den USB-Port anschließen. Bei Verwendung der Tischladestation CDS-60/CDS-75 bitte sicherstellen, dass kein Ladegerät daran angeschlossen ist, sondern nur das USB-Kabel (DCU-60/DCU-65).

  • Startet nun SEUS über das Symbol auf dem Desktop

    Bei jedem Start von SEUS schaut das Programm nach Aktualisierungen





  • Bestätigt die Lizenzvereinbarung und drückt auf "Start"





  • Wählt entweder in der Übersicht, oder über das Dropdownmenü Euer Handy aus und drückt dann auf "Weiter"





  • Folgt nun den Anweisungen von SEUS
    Handy ausschalten, Akku rausnehmen und wieder einsetzen. Handy danach nicht mehr einschalten!
    Diesen Vorgang sollte man übrigens generell ausführen, wenn man Treiber installieren will oder den Update Service (SEUS) benutzen möchte. Damit wird ein vollständiger "Neustart" des Handy sichergestellt.



    Beim Anstecken des Datenkabels installiert Windows die Benötigten Treiber im Hintergrund (in einigen Fällen ist hier ein Neustart nötig)

  • Haltet die entsprechende Taste so lange gedrückt, bis SEUS Euch auffordert diese los zulassen. Wenn es mit gedrückter "C" Taste nicht funktioniert, sollte man probieren, ob es mit gleichzeitigem drücken von "2 + 5" funktioniert.



  • SEUS zeigt Euch nun an, ob eine neue Firmware verfügbar ist oder ob ihr die momentane nochmals auf das Gerät spielen könnt
    Bei einer Neuen Firmware klickt Ihr auf "Installieren", beim erneuten Einspielen der Firmware auf "Erneut installieren"





  • Bestätigt nun mit "Ja", das Ihr ein Backup Eurer Daten angelegt habt. Anleitung: SMS, Telefonbuch, Termine auf ein neues Handy übertragen / Backup mit MyPhoneExplorer



    Jetzt läd SEUS die Firmware herunter...



    ...und schreibt sie anschließend auf das Gerät





  • Nach dem erfolgreichen Update/Neueinspielen der Firmware seht Ihr diese Meldung, deren Anweisungen Ihr durchführt und auf "Beenden" klickt, um SEUS zu schließen.



Sollten Fragen oder Probleme auftreten, verwendet bitte die SUCHE nach "Firmware Update" oder "SEUS". Die besten Threads findet man im entsprechenden Bereich immer ganz oben, es empfiehlt sich daher neben der Suche auch direkt mal den Bereich "Flashen und Firmware" auszuwählen. Eine Übersicht über alle erschienenen Firmware-Versionen mit den jeweiligen Veränderungen findet man links im Menü unter "Firmware-Changelogs".

Troubleshooting:

1. Handy wird nicht erkannt:

  • Damit geupdatet werden kann, ist neben dem normalen USB-Treiber auch ein Flashtreiber erforderlich. Dieser wird - siehe oben - bereits zusammen mit SEUS installiert.
    Damit dieser Treiber installiert werden kann, muss das ausgeschaltete Handy mit gedrückt gehaltener "C"-Taste mit dem PC verbunden werden.
  • Gibt es Probleme mit dem Auffinden des Flash-Treibers, könnte eine Neuinstallation von SEUS das Problem beheben. Klappt das aus irgendeinem Grund nicht, kann man noch das Universal-Treiber-Paket (von grisu59964) verwenden und die Flashtreiber manuell installieren.



  • Sollte die Treiberinstallation nicht starten, oder keine Meldung von Windows kommen "Neue Hardware gefunden", dann bitte einen anderen USB-Port versuchen und sicherstellen, dass das Handy nicht über einen USB-Hub angeschlossen wird, sondern direkt an einen USB-Port.
  • Klappt auch das nicht, bitte den Akku für ein paar Minuten rausnehmen und dann erneut versuchen.


2. Kein neueres Update verfügbar:

  • Bitte überprüfen, welche Firmware sich auf dem Handy befindet und mit den Firmware-Changelogs seines Handys vergleichen. Ist dort eine neuere Version als die auf dem Handy zu finden, schaut man als nächstes, für welche Provider diese verfügbar ist. Hat man bspw. ein o² Gerät und o² ist in der Zeile noch nicht aufgeführt, dann gibt es zwar eine neuere Firmwareversion, allerdings noch nicht in der angepassten (gebrandeten) Form für o². In dem Fall heißt es warten, bis die entsprechende Version erhältlich ist.
  • Trifft vorangegangener Punkt nicht zu, könnte es einfach eine Überlastung sein. Das kann passieren und kommt auch leider gar nicht so selten vor. Man sollte es daher einfach später oder auch erst am nächsten Tag erneut versuchen.


3. Nur noch englische Telefonsprache vorhanden:

  • Master-Reset machen => Funktion "Alles zurücksetzen". Wie das geht sowie weitere Einzelheiten dazu kann man in der Bedienungsanleitung nachlesen. Muss unter Umständen mehrmals durchgeführt werden.


4. Fehlermeldung "Adobe Flash Player 8 or later is required": Hier klicken.

5. Fehlermeldung "Failed checking applications versions...": Hier klicken.

6. Fehlermeldung "Error utilizing library file...": Hier klicken.



PS: Bei Fehlern, Ergänzungen, Änderungen oder Kritik bitte einfach bei mir über PN melden!


Überarbeitung der Anleitung von Command
Stand: 31.03.2010 (Ergänzung/Bereinigung der Modelle; Austausch des Bildes zum erneuten installieren der Firmware

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Papa Schlumpf« (22. Februar 2009, 01:49)


2

Dienstag, 18. Dezember 2007, 21:56

Der Moderator phoneman hat dieses Thema vom Bereich "Allgemeines zu Flashen und Debranding" in den Bereich "Firmware-Update mit SEUS" verschoben

close