Sie sind nicht angemeldet.

» Informationen
» Testberichte
» Verschiedenes
Anzeige
Website-Statistik
05.08.2004 - 05.02.2012:
Page Impressions: 269 902 538
Unique Besucher: 50 149 953

Gesamt seit Beginn:

Page Impressions: 287 819 237

Besucher gesamt: 63 313 805

Besucher heute bisher: 2 919

Besucher gestern: 10 630

Google-Pagerank von SE-World
 
 

SE-World hat am 05. Februar 2012 seinen Dienst eingestellt. Weitere Information können hier nachgelesen werden.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SE-World. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »X-Style« ist männlich
  • »X-Style« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 21. November 2006

Handys: Xperia X1

Provider: T-Mobile

1

Samstag, 22. November 2008, 14:06

X1 Debranding und wieder in den Ausgangszustand zurück setzen

Guten Tag

Ich möchte ein Tutorial schreiben wie man sein Handy (ein X1) Debrandet und im Falle eines Garantiefalls wieder in den Ausgangszustand zurück setzt.

ICH VERSICHERE NICHT DAS ES OHNE PROBLEME FUNKTIONIERT UND DISTANZIERE MICH VON JEGLICHEN SCHÄDEN DIE DADURCH ENTSTEHEN!

BITTE LEST DAS TUTORIAL KOMPLETT DURCH! DANACH NOCHEINMAL! UND ZUM SCHLUSS EIN 3TES MAL! ERST DANN SOLLTET IHR MIT DEM DEBRANDEN ANFANGEN!

Nungut genug der Sicherheits Hinweise ich möchte euch nun erklären was ihr da eigentlich macht.
Die "Firmware" des X1 wird ROM genannt. Sie ist quasi die "Windows installations CD" die ihr von eurem PC kennt (bloß das sie auf dem Handy gespeichert ist).
Falls ihr mal irgendetwas am Handy kaputtgemacht habt (Software mäßig) könnt ihr durch einen HardReset das Handy wieder in den Ausgangszustand zurück setzen.
Dabei wird die ROM neu initialisiert und Installiert sich neu auf dem Handy.
Wenn man ein gebrandetes Handy hat wird also auch das Branding wieder neu aufgespielt....
Das wollen wir nicht also müssen wir eine andere ROM aufs Handy bringen, welche kein Brandings beeinhaltet.
Leider verhindert dieses Vorhaben die standartmäßig auf dem Handy installierte SPL.

Das SPL ist ein Bootloader der die ROM läd.
Da wie schon gesagt die standart SPL das flashen der kompletten ROM verhindert (der Handyhersteller will ja nicht das man einfach daran rumspielt) müssen wir ein gecracktes SPL aufs Handy flashen.
Dieses SPL nennt sich hardSPL und wie das funktioniert kommt jetzt.

Doch zuvor möchte ich noch sagen das ich jegliche Information von der Seite http://xda-developers.com habe.
Wenn ihr die Leute also dabei unterstützen wollt weiter zu forschen um auch zukünftig Handy zu debranden dann könnt ihr ihnen eine kleine Spende zukommen lassen!

Ihr braucht als erstes einmal die hardSPL (in dem Paket welches ich habe ist das Programm zum flashen schon gleich integriert und verinfacht den Vorgang somit).
Ich weiß nicht ob es hier erlaubt ist diese hardSPL hier anzubieten daher lasse ich es erstmal aber vll kommt ihr selber drauf wie ihr dort ran kommt

  • Bereitet euren PC vor. Falls ihr windows XP habt benötigt ihr das .NET framework (hier zu bekommen). Wenn ihr Vista habt dann benötigt ihr das Windows Mobile Device Center (hier zu bekommen).
  • Besorgt euch das hardSPL Paket ;)
  • Euer Handy muss voll aufgeladen sein!
  • Schließt euer Handy an den PC an und synced es via ActiveSync (ActiveSync ist auf der CD die ihr im Lieferumfang bekommen habt) wenn das Syncen beendet ist könnt ihr mit dem nächsten Schritt weiter machen.
  • Startet die "X1_HardSPL.exe" (das ist das Paket welches ihr euch besorgen müsst).
  • Follgt den Anweisungen des Programms (das dürfte eigentlich selbsterklärend sein).
  • Wenn ihr ein letztes mal auf Next geklickt habt sollte sich das Handy neustarten, allerdings sollten nun 3 bunte Balken zu sehen sein und es sollte "0.72.OliNex" dort stehen.
  • Jetzt wird die hardSPL geflashed und das Handy startet neu (wird sind fertig).

Was wir jetzt noch tun müssen, ist die ROM zu flashen.

Ihr müsst UNBEDINGT schon das hardSPL auf dem Handy haben sonst funktioniert es nicht!

Hierbei gibt es 2 Möglichkeiten:

1. Man flashed die ROM vom PC zum Handy (via USB).

2. Man flashed die ROM von der SD Karte des Handys.


Bei der ersten Methode hat es bei mir nicht geklappt (er hat nach 10% abgebrochen) also habe ich mich für die 2te Variante entschieden (würde euch ebenfalls dazu raten weil sie auch einfach ist) aber ich werde euch beider erklären.
Erste Variante:

  • Ladet euer Handy wieder zu 100% auf.
  • Schaltet das Handy aus und nehmt die Batterie für ca 3 Sec raus.
  • Drückt und haltet nun gleichzeitig die Einschalttaste (oben am Handy) und die Lautstärke leiser Taste (seitlich am Handy).
  • Es sollte nun wieder der Bildschirm mit den 3 Bunten Balken kommen.
  • Nun könnt ihr die Tasten wieder loslassen ;)
  • Verbindet das Handy mit dem PC.
  • Mitlerweise solltet ihr schon das Programm zum flashen (RUU_Kovsky) haben und die ROM die draufgeflashed werden soll. Die ROM hat jetzt noch die endung .image diese müsst ihr in .nbh ändern und dann in den "RUU_Kovsky" Ordner kopieren (der ordner ist da wo ihr RUU_Kovsky entpackt habt).
  • Nun startet ihr die "ROMUpdateUtility.exe".
  • Folgt den Anweisungen auf dem Bildschirm (es sind die selben wie die beim flashen der hardSPL).
  • Nun sollte es anfangen die ROM zu flashen und ihr könnt euch mit etwas anderem beschäftigen (aber nicht am PC rumwerkeln... wir wollen nicht das etwas schief geht).
  • Das Handy startet neu und die neue ROM (ohne Branding) wird installiert (Wir sind fertig).
Das war die 1te Version.
Sie hat bei mir nicht geklappt (sie hat nach 10% abgebrochen) zeige ich euch nun die 2te Variante zu der ich euch raten würde sie zu benutzen!
2te Variante:
  • Schaltet euer Handy aus und nehmt die MicroSD Karte raus (sowie den Akku für ca 3 Sec).
  • Formatiert eure MicroSD Karte auf FAT32
  • Änder den namen eurer ROM in "Kovsimg.nbh" (ohne die "") eure ROM ist die .image datei die ihr runtergeladen habt un könnte z.b. "APP_SW_X1i_GENERIC_DE_1213-6439_CDF1215-3303_KOV_R1AA017.image" heißen.
  • Schiebt die microSD Karte wieder in das ausgeschaltete Handy.
  • Drückt und haltet nun gleichzeitig die Einschalttaste (oben am Handy) und die Lautstärke leiser Taste (seitlich am Handy).
  • Es sollte nun wieder der Bildschirm mit den 3 Bunten Balken kommen.
  • Folgt den Anweisungen auf dem Handy.
  • Nun beginnt der Flash Vorgang (lasst euer Handy am besten ruhig liegen und grabbelt nicht drann rum ;) ).
  • Wenn er abgeschlossen ist startet das Handy neu und die neue ROM wird installiert! (ihr seid fertig!).
Das waren die beiden Methoden und nun habt ihr ein Debrandetes Handy.
Wie ihr das Handy in den Ausgangszustand zurück versetzt werde ich heute Abend dazu editieren!
Nachdem ich dieses Tutorial nun 2mal neu schreiben musste (einmal ist Opera abgestürzt und einmal kam auf einmal ein Werbebanner und der Text war weg) möchte ich nun erstmal speichern und Editiere heute Abend alles weiter hinzu!
Ihr könnt jetzt schon Anregungen und Verbesserungen posten ich werde sie dann übernehmen :)
Mit freundlichen Grüßen
X-Style
to be continued.....

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2008

2

Mittwoch, 3. Dezember 2008, 09:50

Dringend

Ich versuche seit vielen Stunden !

ein neues ROM zu installieren.... KANNST Du mir bitte helfen ?



Was ich gemacht habe:



hardspl dràuf - hardspl scheint drauf zu sein - es kommt dieser bunte Bildschirm mit Kovsimg....


Der RUU Prozess hat eher ? nicht geklappt



Neues ROM:

Die Methode via AS geht nicht daher die mit der sd Karte:


Wenn ich nun die ruu_signed.nbh in Kovsimg.nbh umbenne und sie auf die sd Karte kopiere,

sagt er nur loading ....

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 15. November 2008

Handys: Nokia E60, Xperia X1

3

Mittwoch, 3. Dezember 2008, 18:15

Hallo peter7,

eventuell liegts am HardSPL. Beim ersten Teil wird das BIOS des Handys neu geflasht, die Version sollte von Image Version: 1.02.111.7" to "1.00.X1" upgedatet werden. Sagt zumindest das Flashprogramm. Nach dem Flash-Vorgang wollte ich dies verifizieren und habe die X1_HardSPL.exe nochmal gestartet. Es sagt aber immer noch : Current Version 1.02.111.7. Also, da passt was nicht und deswegen habe ich den 2. Teil mit dem flashen des Kovsimg.nbh von SD-Karte gar nicht erst versucht.

@ X-Style:
Warum könnte das HardSPL trotz richtiger Vorgehensweise nicht aufs Handy geflasht worden sein?
Zusatzinfo: Der Flashvorgang soll angeblich 10 Minuten dauern. Bei mir sprang der Balken von 0 auf 100% und nach einer Minute startete das
Gerät schon neu. Liegt da der Fehler? Peter7 war das bei dir auch so?

P.S.:
Habe den 2. Schritt mit der SD-Karte trotzdem mal versucht. Das Gerät geht in den Farben-Mode, sagt "no image file" und nichts passiert. Karte ist formatiert und Kovsimg.nbh ist im Hauptverzeichnis.
Hat jemand eine Idee?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BlueCharge« (3. Dezember 2008, 18:48)


Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2008

4

Mittwoch, 3. Dezember 2008, 19:06

Bei mir ist wie bei Dir ...es sei denn ich habe die umbenannte Datei auf die sd kopiert, dann sagt er ewig "loading"

Also hast du auch wirklich die runtergeladene .image datei in kovsimg.nbh
umbenannt?

Falls du diese datei nochnicht hast gebe ich dir mal den download link
(ich schätze mal du möchtest die standart deutsche firmware von
SonyEricsson flashen?) wenn ja dann kannst du sie hier runterladen:

http://rapidshare.com/files/155680913/AP…A017.image.html

diese datei dann in kovsimg.nbh umbennen und auf die sd karte kopieren
(die karte am besten formatieren und einzig die datei drauf kopieren (in
keinen ordner sondern einfach auf die karte wo nix anderes drauf ist))
dann sollte es funktionieren.

sagt man

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 15. November 2008

Handys: Nokia E60, Xperia X1

5

Mittwoch, 3. Dezember 2008, 19:46

Hab ich so gemacht, steht ja genauestens in der Anleitung.
Wie lange hast du dein Gerät denn im "loading" - Zustand in Ruhe gelassen? Es wird schon ein Weilchen dauern, aber vermutlich hast du mit der Warterei ja keinen Erfolg gehabt.

Ein Tip aus dem XDA-Developer Forum sagt, erstmal das UK - ROM draufflashen: http://rapidshare.com/files/163578806/ruu_signed.zip und danach klappt es angeblich auch mit anderssprachigen ROMS.
Jemand anderes hat die Methode mit dem RUU_Kovsky - Tool via PC versucht, bekam eine Fehlermeldung und versuchte es dann an einem anderen XP-Rechner - mit Erfolg!

Ich versuchs mal als nächstes mit dem UK - ROM.

  • »eL coMANdaNtE« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 3. Januar 2007

Handys: w850i, Xperia X1

6

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 21:14

also ich hab es geschafft. ich hab mein vodafone x1 geflashed...

ich habe es nach anleitung (vielen dank dafür) gemacht und dazu folgende dateien benutzt:

http://rapidshare.com/files/163996929/De…_X1_KOVSIMG.rar

http://rapidshare.com/files/168818488/X1_Tools.rar

viel glück...

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2008

7

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 21:29

Glückwunsch!
Hast du es via USB oder mit SD Card geflash?

MfG

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2008

8

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 23:56

kann bestätigen, dass es mit der geposteten rapidshare rom reibungslos abläuft.
Danke!

  • »X-Style« ist männlich
  • »X-Style« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 21. November 2006

Handys: Xperia X1

Provider: T-Mobile

9

Freitag, 5. Dezember 2008, 20:26

Soo sorry das ich länger nix von mir hören lassen hab... war etwas beschäftigt ^^
naja also mit dem problem das dann dauernd "loading" steht: hattet ihr nochmal versucht das hardSPL neu zu flashen? vll ist dort ja etwas schief gegangen...
Nungut... da ich meinen ersten beitrag nicht editieren kann... poste ich hier jetzt nochmal was ihr machen müsst falls etwas beim flashen der rom schiefgelaufen ist (habe wieder alle infos von den xda devlopers und möchte hier wieder die deutsche übersetzung anbieten!)
Also dieser Tipp hat mir echt geholfen da bei mir ja das flashen der rom bei 10% abgebrochen ist.
Danach konnte ich die alte Rom nichtmehr booten, stattdessen kam nach dem anschalten sofort der bootloader.
Also jeder der das selbe Problem hat tut folgendes:
  • Also erstes stoppt Active Sync auf eurem PC öffnet dazu den Task Manager (drückt strg + alt + entf) und beendet die rapimgr.exe und wcescomm.exe.
  • Verbindet das Handy via USB mit dem PC.
  • ladet euch das Programm im Anhang herunter und startet es.
  • Startet es und wählt unter Port "USB" aus und drückt "OK".
  • Nun sollte sich ein weißes Fenster öffnen in dem ihr schreiben könnt.
  • Drückt Enter (vll auch 2mal) damit ihr "Cmd>" in dem Fenster seht.
  • Tippt dort "set 16 0" ein (ohne die "" und mit dem leerzeichen) damit wird dem Bootloader gesagt das er die ALTE! Rom nach dem Booten laden soll
  • Tippt danach "task 8" ein (wieder ohne "").
  • Und zuletzt "task 0" oder "boot" (jeweils beide ohne "") danach startet euer Handy neu.
  • Nun Bootet euer Handy neu und die ALTE! Rom wird geladen.
So... falls wieder Fragen kommen immer her damit in diesen Thread ;)
PS: das mit dem Backup der ROM muss noch etwas warten ich sucher gerade nach einer funktionierenden Methode... aber wiegesagt Debranden könnt ihr euer Handy jetzt schon ;)
Mit freundlichen Grüßen
X-Style
»X-Style« hat folgende Datei angehängt:
  • mtty.exe (49,15 kB - 283 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. November 2011, 17:32)

Beiträge: 60

Registrierungsdatum: 14. September 2008

Handys: Xperia X1

Firmware: Valkyrie Firestorm v4.0

Provider: Vodafone

10

Samstag, 6. Dezember 2008, 16:44

Hey ho,


ich hätte eine Frage dazu, da ich demnächst vorhabe mein X1 zu debranden.
Der ROM ist ja nur lesbar... Daher wird denke ich mal dem Bootloader gesagt, such dir das "neue" ROM woanders. Ist dies so? Oder wird der ROM irgendwie überschrieben?
Denn wenn der Fall eintreten sollte, das ich mein altes Branding zurückspielen muss bräuchte ich ja entweder ein Backup des aktuellen ROMs oder nur dem Bootloader sagen wo das alte Zeug ist...
Daher noch die Frage, wenn ich jetzt debrande, komm ich dann an mein Vodafone_Branding wieder ran?

lG

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 27. November 2008

Handys: Xperia X1

11

Sonntag, 7. Dezember 2008, 23:08

hab leider auch das 10% error 262 problem, probiert mit deutschem und uk rom. leider kein kartenläsegerät bei hand das microsd schluckt, daher den usb weg versucht.

dein tutorial probiert mit dem recovery über diese .exe, leider sagt es mir sobald ich usb wähle und okay drücke "usb port can not open ". bin auf vista unterwegs, kann das damit zusammenhängen?

  • »Handyman112« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 2. November 2006

Handys: Xperia X1

Provider: D1

12

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 21:23

Hallo zusammen,

zur Info, ich hab es auch direkt mit der 2. Variante, also über die SD Karte versucht. Und was soll ich Euch sagen, es hat einwandfrei funktioniert. Beide Daumen hoch :thumbsup: !!!!

Ich habe folgende Datei verwendet: http://rapidshare.com/files/155680913/AP…A017.image.html

Gruß
Jürgen

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2008

Handys: x1

13

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 10:52

Funtioniert

Funktioniert einwandfrei. :thumbsup:

nun sind alle Funktionen frei. Eigentlich eine Frechheit, was A1 Österreich alles speert mit dem Branding :cursing:

  • »leo_campus« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2008

Handys: X1

14

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 12:57

Debranding und zurück

Hallo Zusammen,

ich würde ma gern wissen, ob schon jmd den umgekehrten weg is und das
Branding ma wie drauf gespielt hat? Und ob es so einfach möglich ist,
das gefixte HardSPL gegen das Original SPL auszutauschen und wo man das
eventuell hebekommen könnte...????



gruß

leo_campus

  • »X-Style« ist männlich
  • »X-Style« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 21. November 2006

Handys: Xperia X1

Provider: T-Mobile

15

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 13:42

Also @ weopm:
Versuch es mal (wenn du die möglichkeit hast) es unter xp zu öffnen...
Falls das nicht klappt... hmm... versuch es einfach erstmal ^^
@leo_campus:
Die normale SPL wieder drauf zu bekommen ist einfach!
Allerdings MUSS vorher die alte ROM drauf sein (ist klar weil mit dem alten SPL die ROM nichtmehr geflashed werden kann...)
Tue dies wie folgt:
  • Lade die beiden Datein im Anahng herunter.
  • Bereitet alles nun genau so vor wie oben beschrieben (wie beim flashen der hardSPL).
  • Entpacke zuerst die "X1_HardSPL_v1.zip".
  • Starte die "X1_HardSPL.exe" (NACHDEM ihr alles vorbereitet habt wie beim flashen des hardSPL)
  • Jetzt geht ihr NICHT auf weiter sondern geht in den Ordner von wo ihr die "X1_HardSPL.exe" gestartet habt.
  • Dort sind jetzt mehrer Datein, unteranderem auch eine "RUU_Signed.nbh".
  • Entpackt nun die "ruusigned_072stockspl.zip".
  • Dort ist ebenfalls eine "RUU_Signed.nbh".
  • Diese nehmt ihr nun und ersetzt damit die "RUU_Signed.nbh", welche in dem Ordner ist wo ihr die "X1_HardSPL.exe" gestartet habt.
  • Nun macht ihr so weiter wie oben beschrieben mit dem flashen der hardSPL.
Das wars auch schon...
Allerdings weiß ich noch nicht genau wie man ein gesamtes Backup von der gesammten ROM macht... aber das folgt auf jeden fall noch!
Falls es einer herrausgefunden hat kann er auch hier ruhig posten!
Mit freundlichen Grüßen
X-Style

Dateianhänge entfernt/ Nutzungsbedingungen beachten/ wishbone

close